Vertauschrelais AVR 300 und AVR 400

Zur zyklischen Vertauschung von 3 bzw. 4 Pumpen oder Kompressoren mit Störumschaltung und Sammelstörmeldung

Beschreibung

Die Vertauschrelais AVR 300 und AVR 400 vertauschen die 3 (4) Eingänge auf die 3 (4) Ausgänge.
Die Vertauschung kann nach folgender Auswahl erfolgen:

- Vertauschung nach jedem Schaltspiel
- Nach Anzahl der Betriebstunden
- Vertauschung fest nach 12 Stunden

Führt einer der 3 (4) Störungseingänge Spannung, erfolgt Weiterschaltung auf einen nicht gestörten Ausgang.
Bei der Auswahl nach 1 und 2 erfolgt die Umschaltung nach dem alle Eingänge wieder spannungsfrei geworden sind.
Die Stellung der Relais sowie der Eingang einer Störung werden durch LED signalisiert.

Einsatz

    Die Vertauschrelais AVR 300 und AVR 400 werden zur Vertauschung und Störungsumschaltung bei Pumpen- und Kompressor-Anlagen benötigt.
    Ziel ist eine gleichmäßige Abnutzung der Maschinen.