Durchflussmengenauswertung DMZ 200

Zur Erfassung von 2 Wasserzählern oder 1 Verbundzähler sowie Datenlogger-Option

Beschreibung

Die Durchflussmengenauswertung DMZ 200 wird zusammen mit Reed- oder Optoimpulsgebern von z.B. Wasserzählern als komfortable, intelligente Durchflussmengenauswertung in allen Bereichen der Wassertechnik eingesetzt, wo eine exakte Bestimmung und Aufzeichnung der Durchflussmengen sowie einfache Bedienung gefordert werden.

Der Durchflussmengenzähler DMZ 200 ordnet dem vom Impulsgeber gelieferten Frequenzsignal eine Durchflussmenge entsprechender Einheit und eine Fließrichtung zu.

Wahlweise lassen sich ein oder zwei Wasserzähler bzw. ein Verbundwasserzähler anschließen. Bei der Verwendung von Optogebern kann zusätzlich die Fließrichtung des Wassers bestimmt werden.

Der Anzeigewert wird entsprechend der Eingangsfrequenz errechnet.
Zusätzlich kann eine Prozent-Anzeige je Zähleingang frei skaliert werden. Der Wert der Analogausgänge ändert sich entsprechend dieser Skalierung, wobei 100 %, 20 mA am Ausgang entsprechen.

Zur Bestimmung von. z.B. Rohrbrüchen können Grenzwerte festgelegt werden, die auf das Störmelderelais wirken.

Die ständige Überwachung des Messsystems ermöglicht eine hohe Betriebssicherheit.
Die Fehlerfälle - Kabelbruch oder Kurzschluss der Messleitung - bei Verwendung von Optogebern, werden im Klartext sowie als potenzialfreie Störung gemeldet.

Die Parametrierung aller Funktionen erfolgt ohne zusätzliches Programmiergerät über 3 Tasten und ist, um eine leichte Bedienung zu ermöglichen, vollständig menügeführt.
Eine integrierte Gleichspannungsquelle stellt den Impulsgebern die notwendige Hilfsenergie zur Verfügung.

Einsatz

    Die Durchflussmengenauswertung DMZ 200 wird zusammen mit Reed- oder Optoimpulsgebern von z.B. Wasserzählern als komfortable, intelligente Durchflussmengenerfassung in allen Bereichen der Wassertechnik eingesetzt, wo eine exakte Bestimmung und Aufzeichnung der Durchflussmengen sowie einfache Bedienung und hohe Betriebssicherheit gefordert werden.

Ähnliche Produkte

Durchflussmessung für offene Gerinne

Wichtige technische Daten

Betriebsspannung

Betriebsspannung: 230 V / 50 Hz
Betriebsspannung: 24 V / DC ab 08/2012
Leistungsaufnahme: ca. 10 VA

Impuls-Eingänge

Opto-und Reedgeber: DIN EN 50227 - Namur
8,2 VDC / 1,0 kOhm

Messfehler

Messgenauigkeit: < +/- 1 % F.S.

Wichtige Eigenschaften

- Grafische Anzeige für Messwerte
- Klartextanzeige von Systemzustand und Parametrierung
- Erkennung der Fließrichtung (bipolar)
- Max.-Minwert Registrierung (Schleppzeiger) mit Zeitstempel
- Menüsprache wählbar
- Auswertung der SD-Card-Archive über Tabellenkalkulation

DMZ 200

hier im pdf-Format laden